Kleiner Schnerfer Rucksack
Der kleine Schnerfer fürs Oktoberfest

Den Schnerfer gibt es auch als Schnerferle in einer kleineren Version. Sandfarben wie die Wüste ist die Farbe des Leinens „Sahara“. Die Riemen aus dunkelbraunem Leder sind recht breit gearbeitet, robust und mit gutem Griff. Die Lederschlaufen am Riemen dienen den müden Händen als Halt, bei langen Wanderungen und schwerer Last. Die Hasentasche, die über den gesamten Rücken des Rucksacks geht, bietet Platz für die geheimen Dinge, die schnellen Zugriff brauchen.

Schnerferle "Sahara" in sand mit dunkelbraunen Lederriemen  - Jagdrucksack von Schmarda
Innentasche Schnerferle "Sahara" in sand mit dunkelbraunen Lederriemen  - Jagdrucksack von Schmarda
Hasentasche Schnerferle "Sahara" in sand mit dunkelbraunen Lederriemen  - Jagdrucksack von Schmarda

Das Schnerferle ist die kleine Ausführung vom Schnerfer. Einem traditionellen Rucksack mit Ursprung aus dem Salzkammergut und Ausseerland (Salzburg, Oberösterreich, Steiermark). Das Traditionsmodell hat keine Deckeltasche und die Trageriemen aus Leder halten über Knüpfverbindungen. Der Schnerfer ist fast ausschliesslich aus Leinen und Leder hergestellt, zwei Metallnieten sind notwendig.

Das Schnerferle ist auch ein sehr leichter Rucksack – 450 Gramm! 

Dieser einfache und fast schon minimalistische Rucksack ist ein extravaganter Hingucker im Retro Style des vorigen Jahrtausends. Traditionell, mit natürlichen Materialien, solider Handwerkskunst, indviduellem Desgin, kaum zu glauben – kaum zu haben! Die Firma Schmarda aus Innsbruck legt mit dem Schnerferle den Schnerfer Rucksack neu auf!

 

Ausstattung Schnerferle Rucksack

  • Rucksack aus dem Salzkammergut und dem Ausseerland
  • Rucksackleinen mit dunkelbraunem Leder
  • Lederzugriemen
  • robuste Trageschlaufe
  • 2 einfache Innenfächer ohne Reissverschluss
  • 1 einfaches Innenfach am Rücken ohne Reissverschluss z.B. für Smartphone, Brille, etc.
  • Hasentasche als Außenfach
  • ohne Deckel
  • Lederbandbefestigung durch Knüpfen verstellbar
  • Abmessungen 39cm x 39cm
  • Volumen 15 Liter
  • Gewicht 450g

Pflegehinweise für Leder und Leinen

Reinigen: Verschmutzungen am Leinengewebe mit kaltem Wasser und evtl etwas Schmierseife behandeln und ausbürsten. Leinen und Leder nicht in der Waschmaschine waschen! Gerb- und Fabstoffe würden damit aus dem Leder gewaschen, es würde steif und brüchig werden.

Trocknen: Wenn der Rucksack naß geworden ist, an einem gut belüfteten Ort aufhängen und trocknen lassen. Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung, da damit Farbveränderungen am Leinengewebe und Leder entstehen würden.

Pflege des Leders: Zur optimalen Pflege der Lederriemen an den Rucksäcken empfehlen wir das Lederfett "Leather's Choice".

Kaufen Sie Ihren Jagdrucksack direkt beim Hersteller!

Helmut Schmarda | Jagdrucksack
Beim Direktkauf haben Sie folgenden Vorteile:
      Individuelle Anpassungen sind möglich:
    • zusätzliche Gewehrhalterung
    • zusätzlicher Tragegriff
    • Befestigungsmöglichkeit für die Hundeleine
    • Ösen oder Schlaufen nach Bedarf
      Weitere Vorteile:
    • Hohe Verfügbarkeit - schnellstmöglicher Versand
    • Gratis Versand nach Deutschland, in die Schweiz und in Österreich - bitte Adresse bekanntgeben.
    • Nettopreise für die Schweiz - bitte zusätzlich Telefonnummer bekanntgeben.
    • Direktabholung in Innsbruck möglich
    • 5% Sommer Rabatt bei Bestellungen bis 30.9.2022
    • Anfragen werden vom Erfinder des Jagdrucksacks direkt beantwortet

    Kontaktieren Sie Herrn Schmarda zu Bürozeiten unter folgender Telefonnummer
    ✆ +43 512 587022